Schauspiel
© Benjamin Eichler

Wie wenn Wasser mit Feuer sich mengt

Balladen von Friedrich Schiller
Figurentheater für Erwachsene mit Live-Musik
Schon der Titel – eine Zeile aus Schillers „Der Taucher“ – verspricht Explosives. Sebastian Kautz und Gero John erforschen die wortgewaltigen Balladen Friedrich Schillers, beleben Sie mit Schauspielemphase, Livemusik und Puppenspiel, befreien sie gleichzeitig von romantischen Klischees und untersuchen sie auf heutige Relevanz.

Ursprünglich als Online-Projekt während des Corona_Lockdowns entstanden, finden die Schiller Balladen in der Umsetzung von Bühne Cipolla jetzt ihren Weg als Live-Performance auf die Bühne. Ob „Der Taucher“, „Kassandra“ oder „Die Bürgschaft“ bei Bühne Cipolla wird daraus mehr als Rezitation mit Musik. Für einige Balladen entstanden neue Figuren, bei anderen gibt es ein Wiedersehen mit – durch Kostüm und Accessoires veränderten – Puppen aus vergangenen BühneCipolla_Inszenierungen.
Dauer: ca. 1 Stunden, 20 Minuten, keine Pause
BÜHNE CIPOLLA
Team
Manja Kuhl
Gero John
Besetzung
Sebastian Kautz, Gero John
Das THEATERTREFFEN wird gefördert vom

März

Mo27
19:30 - 20:50
THEATERTREFFEN
19:30 - 20:50
THEATERTREFFEN

Auf der Bühne

Mehr von Bühne Cipolla in dieser Spielzeit:

Picknick am Valentinstag
Michael Kohlhaas