Will­kommen!

IN DER PHILHARMONIE MERCATORHALLE
Anfahrt
König-Heinrich-Platz
47051 Duisburg

Mit Bus und Bahn
Unsere Eintrittskarten sind zugleich Fahrausweise: Ihre An- und Abreise am Vorstellungstag aus dem gesamten Gebiet des VRR ist inklusive – mehr unter: www.vrr.de

U-Bahn U79 / Straßenbahn 901 & 903
Haltestelle „König-Heinrich-Platz“
Bus 933
Haltestelle „Stadttheater“

Vom Duisburger Hauptbahnhof ist die Philharmonie Mercatorhalle im City Palais etwa 10 Gehminuten entfernt.

Live-Abfahrtmonitore
Nach der Vorstellung bequem checken, wann die nächste Bahn fährt:
Duisburg Hauptbahnhof (DB, U- und Straßenbahn, Bus)
König-Heinrich-Platz (U- und Straßenbahn)



Mit dem Auto
Folgen Sie den Wegweisern Richtung Zentrum und Stadttheater / Mercatorhalle.

Parken
Bitte beachten Sie, dass das Parken auf dem Opernplatz nicht gestattet ist! Die Parkhäuser Tiefgarage König-Heinrich-Platz und Tiefgarage City Palais liegen in unmittelbarer Nähe und bieten pauschale Abend-/Veranstaltungstarife an.


Mit dem Fahrrad
Zwischen der Einfahrt zur Tiefgarage König-Heinrich Platz und der Liebfrauenkirche befinden sich Fahrradständer, an denen man bequem und sicher sein Rad abstellen kann.
Barrierefreiheit
Besonders viel Wert wurde in der Mercatorhalle auf eine barrierefreie Ausstattung gelegt.

Unsere Mitarbeiter*innen der Theaterkasse stehen Ihnen für alle Fragen, die den Zugang zu unseren Häusern usw. betreffen, gern zur Verfügung.

Barrierefreier Zugang, Rollstuhlplätze & Behindertenparkplätze
Für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer sind die Säle und Räume ebenerdig oder mittels Fahrstühlen zugänglich. Rollstuhlplätze im großen Saal befinden sich in den Reihen 16 und 17.

Bei Seh- und Hörproblemen
Seheingeschränkten Personen steht ein haptisches Wegleitsystem zur Verfügung.

Die Philharmonie Mercatorhalle verfügt über ein spezielles Audiosystem für Zuhörer*innen mit eingeschränktem Hörvermögen.
Essen & Trinken
Unser Caterer bietet vor Konzertbeginn und in der Pause eine Getränkeauswahl und kleine Speisen an.
Wissenswertes rund um Ihren Besuch
Ins Theater geht man nicht jeden Tag. Diese Rubrik soll rund um Ihren Besuch bei uns informieren – über unseren Garderobenservice ebenso wie darüber, wo und wann Fotografieren erlaubt ist, über unsere Einführungen und was passiert, wenn Sie sich einmal verspäten sollten.

Haben Sie weitere Fragen? Dann lassen Sie es uns bitte wissen und sprechen Sie gern unsere Mitarbeiter*innen der Theaterkasse oder des Services bei den Vorstellungen an!
Willkommen zum Konzert!
Abendkasse / Hausöffnung
60 bzw. bei Philharmonische Konzerten 75 Minuten vor Konzertbeginn öffnen unser Haus und die Abendkasse. Das Öffnen der Saaltüren zum Zuschauerraum erfolgt spätestens 30 Minuten vor Beginn.

Garderobe
Bitte geben Sie Ihren Mantel und größere Taschen oder Rucksäcke an der Garderobe ab – dieser Service ist im Kartenpreis inbegriffen.

Mobiltelefone & Fotografieren
Selbstverständlich ist das Fotografieren, Posten von Bildern und Telefonieren vor und nach dem Konzert sowie in den Pausen erlaubt. Wir freuen uns über die Verlinkung unserer Kanäle auf Social Media.

Allerdings bitten wir Sie, Ihre Mobiltelefone auszuschalten, bevor das Konzert beginnt. So möchten wir sicherstellen, dass keine Signalgeräusche Künstler*innen oder andere Besucher*innen stören. Außerdem ist wichtig, dass während des Konzerts keine Bild-, Video- und Audioaufnahmen gemacht werden (siehe unten: „Bild-, Ton- und Video-Aufnahmen“).

Einführungen
Bei Philharmonischen Konzerten laden wir Sie 60 Minuten, bei Kammerkonzerten 45 Minuten vor Beginn zur Einführung in den großen Saal ein.

Programmhefte
Sie können die Programmhefte direkt vor Ihrer Veranstaltung im Foyer kaufen. Die Duisburger Philharmoniker veröffentlichen Programmhefte zu allen Philharmonischen und Kammer-Konzerten auch als PDF hier auf ihrer Webseite.

Besetzungs- & Programmänderungen
Obwohl wir alles tun, um Besetzungs- und Programmänderungen zu vermeiden, lassen sie sich manchmal nicht umgehen. In einem solchen Fall bitten wir Sie um Ihr Verständnis, dass Änderungen nicht zur Rückgabe bereits erworbener Eintrittskarten berechtigen.
Hausöffnung, Garderobe, Einführungen und mehr
Schließen
Das Konzert beginnt
Pünktlichkeit
In der Regel beginnen alle Konzerte pünktlich. Falls Sie zu spät kommen, können Sie ggf. erst in der Pause zu Ihrem gebuchten Platz gelangen. Sollte es für Sie einmal zwingend notwendig sein, während der Vorstellung den Saal zu verlassen, können Sie unter Umständen nicht direkt auf Ihren Platz zurückkehren.

Sitzreihen
In den Sitzreihen ist es eng: Bitte stehen Sie auf, wenn Ihre Sitznachbar*in zu ihrem Platz gelangen möchten. Wenden Sie den Gästen, die bereits Platz genommen haben, beim Gang durch die Reihe freundlicherweise Ihr Gesicht zu.

Bild-, Ton- & Videoaufnahmen
Wir sind dazu verpflichtet, die Urheber- und Persönlichkeitsrechte unserer Künstler*innen zu schützen: Bild- und Tonaufnahmen sind nicht gestattet.
Pünktlichkeit, Bild-, Ton- & Videoaufnahmen und mehr
Schließen
Auf Wiedersehen!
Zurück mit Bus & Bahn
Dank der Live-Abfahrtmonitore können Sie nach der Vorstellung bequem checken, wann die nächste Bahn fährt:
Duisburg Hauptbahnhof (DB, U- und Straßenbahn, Bus)
König-Heinrich-Platz (U- und Straßenbahn)

Taxi-Service
Wir sorgen dafür, dass nach dem Konzert Taxis für Sie bereitstehen.

Fundsachen
Sie haben etwas vergessen oder verloren? Rufen Sie uns bitte an!

Empfang
Tel. 0203 39 30 60
Mo–Fr 09.00–16.00 Uhr
Bahn-Monitore,Taxi-Service & Fundsachen
Schließen