Ballett

Christoph Stöcker

Kapellmeister und Dirigent
Repetitor
Christoph Stöcker studierte Kirchenmusik und Dirigieren-Orchesterleitung u.a. in seiner Geburtsstadt Würzburg.
Nach ersten Engagements an Theatern in Schwerin, Münster und Hamburg, wurde er 2009 zunächst als musikalischer Leiter des internationalen Opernstudios der Deutschen Oper am Rhein engagiert. Seit 2014 ist er an der Rheinoper als Kapellmeister und Korrepetitor tätig und übernahm hier u.a. die Musikalische Leitung von „Il barbiere di Siviglia“ (Rossini), „Don Giovanni“ und „Die Zauberflöte“ (Mozart), „Hänsel und Gretel“ (Humperdinck), „Der Kaiser von Atlantis“ (Ullmann), sowie diverser Ballettabende wie „Giselle“, „Der Nussknacker“, „Krabat“ und zahlreicher Kinderopern. Zudem verantwortete er die Musikalische Einstudierung von Boris Blachers „Romeo und Julia“ und tritt immer wieder als Liedbegleiter in Erscheinung.
Seine Tätigkeit als musikalischer Assistent u.a. für Christian Thielemann, Axel Kober, Hartmut Haenchen und Valery Gergiev, führte ihn zu den Bayreuther Festspielen, sowie an viele nationale und internationale Opern- und Konzerthäuser. Für das Mariinsky-Theater in St.Petersburg dirigierte er 2019 „Tannhäuser” sowie „Parsifal” in Wladivostok. Eine Koproduktion mit dem Konzerthaus Blaibach und dem „Tschaikowsky-Youth Orchestra” führte ihn 2021 als Dirigent von „Rheingold” an die Philharmonie Ekaterinburg.
Lehraufträge wurden ihm an den Musikhochschulen von Hamburg, Köln und Düsseldorf erteilt.
In der Saison 2023.24 übernimmt Christoph Stöcker die Musikalische Einstudierung des Balletts „Drei Meister – Drei Werke“ und dirigiert darüber hinaus „Giselle“, „Der Nussknacker“ und „Anatevka“ (Bock).

Aktuelle
Produktionen

Musikalische Leitung/Komposition
Musikalische Leitung

Krabat

Ballett nach einem Buch von Otfried Preußler
Demis Volpi
Musikalische Leitung

Giselle

Demis Volpi

Juni

So2
18:30 - 21:30
Großes Haus
18:30 - 21:30

Krabat

Ballett nach einem Buch von Otfried Preußler
Demis Volpi
Großes Haus
Do13
11:00 - 14:00
Großes Haus
11:00 - 14:00

Krabat

Ballett nach einem Buch von Otfried Preußler
Demis Volpi
Großes Haus
78,00 68,00 58,00 48,00 38,00 28,00 19,00
Schulklassen: 5,50 € p.P.
Für Ihre Buchung wenden Sie sich bitte an gruppen@theater-duisburg.de
Fr14
18:00 - 20:00
UFO am Dellplatz
UFO – Junge Oper Urban
18:00 - 20:00
UFO – Junge Oper Urban

RHEINGOLD 47051

UFO am Dellplatz
Sa15
18:00 - 20:00
UFO am Dellplatz
UFO – Junge Oper Urban
18:00 - 20:00
UFO – Junge Oper Urban

RHEINGOLD 47051

UFO am Dellplatz
So16
18:00 - 20:00
UFO am Dellplatz
UFO – Junge Oper Urban
18:00 - 20:00
UFO – Junge Oper Urban

RHEINGOLD 47051

UFO am Dellplatz