Schauspiel
© Sascha Kreklau

Fucking Lonely (reloaded)

Ein Liederabend
Ein Liederabend zum großen Thema „Einsamkeit“. Denn Corona ist zwar „vorbei“, aber „Einsamkeit“ bleibt ein gesellschaftliches Phänomen. Und wie lässt sich dieses Gefühl besser formulieren als mit Musik?

Wir spannen den Bogen von großen Klassikern der Musikgeschichte: von den Beatles, Simon & Garfunkel und The Police bis zu aktuellen Titeln von Interpreten wie Faber, AnnenMayKantereit und Yung Lean. Eine ebenso freche wie melancholische Show, in der lustvoll viele technische Möglichkeiten der großen Bühne zum Einsatz kommen: Eiserner Vorhang, Opera und Projektionen, Hubpodien, Obermaschinerie, Flugwerk, Disco-Kugel und Schnee. Eine Hommage an das Theater mit seiner Bühnen-Magie und der Möglichkeit, gemeinsam allein zu sein.

Dauer: ca. 1 Stunde 40 Minuten, keine Pause
Spieltrieb – Junges Ensemble im Theater Duisburg
Team
Wolfgang Völkl
Michael Steindl
Frederike Marsha Coors
GEFÖRDERT IM RAHMEN VON NEUE WEGE
DURCH DAS MINISTERIUM FÜR KULTUR UND WISSENSCHAFT DES LANDES NRW
IN KOOPERATION MIT DEM KULTURSEKRETARIAT NRW

Februar

Sa8
19:30 - 21:10
Wiederaufnahme
Spieltrieb
19:30 - 21:10
Wiederaufnahme
Spieltrieb

Großes Haus

31,00 27,00 23,00 19,00 15,00 12,00
Schauspiel Abo S
Do20
19:30 - 21:10
Spieltrieb
19:30 - 21:10
Spieltrieb

Großes Haus

31,00 27,00 23,00 19,00 15,00 12,00
Gemischtes Abo I
Sa22
19:30 - 21:10
Spieltrieb
19:30 - 21:10
Spieltrieb

Großes Haus

31,00 27,00 23,00 19,00 15,00 12,00
Gemischtes Abo F