Konzert
© MILK
KOMED1

Composing Voices

Das offene Ensemble für kollektive vokale Mu- sikerfindung unter der Leitung von Dagmar Boecker erforscht und übt eine andere Art des kammermusikalischen Musizierens: Die jungen Sänger:innen (Studierende und Absolvent:innen der Hochschule für Musik und Tanz Köln) singen heute keine Noten, sondern erlauschen und musizieren das, was „in der Luft liegt“. Im kompositorischen Dialog vertonen sie Gedichte, Texte, Begriffe, Bilder, Orte und Situationen zu liedhaften, schwebenden Formen. Sie bilden musikalische Gestalten aus eigener schöpferischer Vorstellungskraft, in Verantwortung für sich und für das, was sie anderen überlassen.
Besetzung
Michael Gees
Studierende und Absolvent:innen der Hochschule für Musik und Tanz Köln
Dagmar Boecker

Oktober

Mi23
19:30
Kammermusik
19:30
Kammermusik

KROHNE Messtechnik Veranstaltungssaal

Ermöglicht durch