Konzert
© Neda Navaee
6. Philharmonisches Konzert

Si­lenced Black Voices

mit Brandon Keith Brown, Taylor Raven & Romuald Grimbert-Barré
Werke von Anton Webern, Julia Perry, Joseph Bologne und Florence Price
Wir können nur erahnen, wie viel Mut, Selbstvertrauen und Standhaftigkeit die Afroamerikanerin Julia Perry auf ihrem Weg zur Komponistin aufbringen musste, in einer Zeit, in der die Türen der klassischen Musik weder Frauen noch People of Color offenstanden. Und trotzdem verfolgte sie ihr Ziel unbeirrbar, studiert zunächst bei Luigi Dallapiccola und später bei der legendären Nadia Boulanger. Mit dem „Stabat Mater“ begann 1951 ihre Karriere, der allerdings nie die Aufmerksamkeit geschenkt wurde, die sie verdient hätte. Ein Schicksal, das Ende des 19. Jahrhunderts schon Florence Price beschieden war. Auch sie war Frau und Afroamerikanerin – und brachte es, allen Widerständen zum Trotz, auf die beachtliche Anzahl von rund 300 Kompositionen. Und noch ein Jahrhundert zuvor hatte auch Joseph Bologne mit Rassismus und Diskriminierung zu kämpfen, denn er kam in Guadeloupe als Sohn einer Sklavin und eines französischen Adeligen auf die Welt und wurde später am Hof von Paris als „schwarzer Mozart“ bestaunt. Mit Brandon Keith Brown steht ein Dirigent am Pult, der sich vehement dafür einsetzt, dass den People of Color, damals und heute, endlich die Beachtung geschenkt wird, die sie verdienen. Als Teil vom „Neue Wege"-Projekt „Musik-Achsen- Zeiten“ möchte das Konzert dazu beitragen, dieses zu lange verdrängte Repertoire endlich zu etablieren und People of Color einen sichtbaren Platz auf der Bühne zu geben.
Programm
Anton Webern
Langsamer Satz für Streichquartett (arr. Gerard Schwarz)

Julia Perry
Stabat Mater für Alt und Streicher

Joseph Bologne
Violinkonzert in G-Dur op. 9 Nr. 2

Florence Price
Sinfonie Nr. 3 c-Moll
Konzertführer live an den Konzerttagen um 18:30 Uhr in der Philharmonie Mercatorhalle.
Besetzung
Brandon Keith Brown
Taylor Raven
Romuald Grimbert-Barré

Januar

Di21
11:30
Öffentliche Probe
Philharmonische Konzerte
11:30
Öffentliche Probe
Philharmonische Konzerte

Philharmonie Mercatorhalle

Mi22
19:30
Philharmonische Konzerte
19:30
Philharmonische Konzerte

Philharmonie Mercatorhalle

39,00 33,00 27,00 21,00 17,00 10,00
Do23
19:30
Philharmonische Konzerte
19:30
Philharmonische Konzerte

Philharmonie Mercatorhalle

39,00 33,00 27,00 21,00 17,00 10,00
Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen des FörderProgramms "Neue Wege" und in Zusammenarbeit mit dem NRW KulturSekretariat