Oper

Heidi Elisabeth Meier

Solistin
Heidi Elisabeth Meier studierte Konzert- und Operngesang an der Hochschule für Musik und Theater in München und schloss ihr Studium mit dem Meisterklassendiplom ab. Sie gewann 2003 den Anneliese-Rothenberger-Gesangswettbewerb, wurde 2009 mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet und vom Deutschlandradio 2010 zur Opernsängerin des Jahres gewählt. Bevor sie 2012 in das Ensemble der Deutschen Oper am Rhein eintrat, war sie am Theater Freiburg und Staatstheater Nürnberg engagiert. Als lyrischer Koloratursopran sang sie Partien wie Donizettis Lucia di Lammermoor, Olympia (Offenbach „Les Contes d‘Hoffmann”), Gretel (Humperdinck „Hänsel und Gretel“), Musetta (Puccini „La Bohème“), Gilda (Verdi „Rigoletto“), Euridice (Gluck „Orfeo ed Euridice“), Sophie (R. Strauss „Der Rosenkavalier“), Zerbinetta (R. Strauss „Ariadne auf Naxos“), Adele (J. Strauß Sohn „Die Fledermaus“), Woglinde (Wagner „Das Rheingold“ und „Götterdämmerung“), Romilda (Händel „Xerxes“) sowie u.a. die Mozart-Partien Sandrina („La finta giardiniera“), Donna Anna („Don Giovanni“), Susanna („Le nozze di Figaro“), Konstanze („Die Entführung aus dem Serail“), Servilia („La clemenza di Tito“), Pamina („Die Zauberflöte“) und Königin der Nacht („Die Zauberflöte“). Sie gastierte an zahlreichen deutschen Opernhäusern, in Hongkong und den USA. Zudem ist sie regelmäßig mit renommierten Dirigenten und Orchestern als Konzertsängerin mit Werken von Bach bis hin zu zeitgenössischer Musik tätig.
An der Deutschen Oper am Rhein stand Heidi Elisabeth Meier in jüngster Vergangenheit u.a. als Berta (Rossini „Il barbiere di Siviglia“), Madame (Weinberg „Masel Tov! Wir gratulieren!“), Venus (Offenbach „Orpheus in der Unterwelt“), Birk (Arnecke „Ronja Räubertochter“) und Lisa (Bellini „La sonnambula“) auf der Bühne. In der Saison 2023/24 übernimmt sie hier die Partien Elvira in Rossinis „L’italiana in Algeri“, Gretel, Venus und Pamina.


www.heidielisabethmeier.de

Aktuelle
Produktionen

Gretel

Hänsel und Gretel

Engelbert Humperdinck
Woglinde
Für alle

Rheingold 47051

Urbanes Bühnenspektakel
Gesang

Verstummte Stimmen

Lieder aus dem Exil
Aus der Reihe „Kosmos Jüdische Musik“
Sopran (Königstochter), Sopran
4. Philharmonisches Konzert

Der gläserne Berg

mit Axel Kober, Heidi Elisabeth Meier und dem Philharmonischen Chor Duisburg
Venus

Or­pheus in der Unter­welt

Jacques Offenbach

Mai

Do30
18:30 - 20:30
18:30 - 20:30

Verstummte Stimmen

Lieder aus dem Exil
Aus der Reihe „Kosmos Jüdische Musik“
Do30
18:30 - 20:30
18:30 - 20:30

Verstummte Stimmen

Lieder aus dem Exil
Aus der Reihe „Kosmos Jüdische Musik“

Juni

Fr14
18:00 - 20:00
UFO am Dellplatz
UFO – Junge Oper Urban
18:00 - 20:00
UFO – Junge Oper Urban
Für alle

Rheingold 47051

Urbanes Bühnenspektakel
UFO am Dellplatz
Sa15
18:00 - 20:00
UFO am Dellplatz
UFO – Junge Oper Urban
18:00 - 20:00
UFO – Junge Oper Urban
Für alle

Rheingold 47051

Urbanes Bühnenspektakel
UFO am Dellplatz
So16
18:00 - 20:00
UFO am Dellplatz
UFO – Junge Oper Urban
18:00 - 20:00
UFO – Junge Oper Urban
Für alle

Rheingold 47051

Urbanes Bühnenspektakel
UFO am Dellplatz

November

Di12
18:00 - 19:30
Opernwerkstatt
Großes Haus
18:00 - 19:30
Opernwerkstatt

Opernwerkstatt: Viva la Mamma!

Sitten und Unsitten am Theater
Gaetano Donizetti
Großes Haus
Sa16
19:30 - 21:00
Premiere
Großes Haus
19:30 - 21:00
Premiere

Viva la Mamma!

Sitten und Unsitten am Theater
Gaetano Donizetti
Großes Haus
78,00 68,00 58,00 48,00 38,00 28,00
Wechselnde Wochentage-Abo B
Fr22
19:30 - 21:00
Großes Haus
19:30 - 21:00

Viva la Mamma!

Sitten und Unsitten am Theater
Gaetano Donizetti
Großes Haus
78,00 68,00 58,00 48,00 38,00 28,00
Wechselnde Wochentage-Abo A
Sa30
19:30 - 21:00
Großes Haus
19:30 - 21:00

Viva la Mamma!

Sitten und Unsitten am Theater
Gaetano Donizetti
Großes Haus
78,00 68,00 58,00 48,00 38,00 28,00
Samstags-Abo

Dezember

So8
15:00 - 16:30
Großes Haus
15:00 - 16:30

Viva la Mamma!

Sitten und Unsitten am Theater
Gaetano Donizetti
Großes Haus
78,00 68,00 58,00 48,00 38,00 28,00
Sa21
19:30 - 21:00
Großes Haus
19:30 - 21:00

Viva la Mamma!

Sitten und Unsitten am Theater
Gaetano Donizetti
Großes Haus
78,00 68,00 58,00 48,00 38,00 28,00
Wechselnde Wochentage-Abo C
Mi25
18:30 - 20:45
Großes Haus
18:30 - 20:45

Hänsel und Gretel

Engelbert Humperdinck
Großes Haus
58,00 50,00 42,00 33,00 25,00 14,00
Di31
19:00 - 20:30
Großes Haus
19:00 - 20:30

Viva la Mamma!

Sitten und Unsitten am Theater
Gaetano Donizetti
Großes Haus
92,00 81,00 71,00 61,00 54,00
Im Eintrittspreis ist jeweils ein Begrüßungsgetränk enthalten.

Januar

So12
15:00 - 16:30
Großes Haus
15:00 - 16:30

Viva la Mamma!

Sitten und Unsitten am Theater
Gaetano Donizetti
Großes Haus
78,00 68,00 58,00 48,00 38,00 28,00 19,00
Sonntagnachmittags-Abo

März

So23
18:30 - 21:45
Wiederaufnahme
Großes Haus
18:30 - 21:45
Wiederaufnahme

Don Giovanni

Wolfgang Amadeus Mozart
Großes Haus
69,00 59,00 49,00 39,00 30,00 24,00 17,00
Wechselnde Wochentage-Abo E
Sa29
19:30 - 22:45
Großes Haus
19:30 - 22:45

Don Giovanni

Wolfgang Amadeus Mozart
Großes Haus
69,00 59,00 49,00 39,00 30,00 24,00 17,00
Samstags-Abo

April

So20
18:30 - 21:45
Großes Haus
18:30 - 21:45

Don Giovanni

Wolfgang Amadeus Mozart
Großes Haus
69,00 59,00 49,00 39,00 30,00 24,00 17,00
Gemischtes Abo J