Oper, Konzert

I Capuleti e i Montecchi

Romeo und Julia
Vincenzo Bellini
Die berühmte Liebesgeschichte als hochkarätig besetztes Konzerterlebnis
Von Romeo und Julia und der Familienfehde, die es ihnen unmöglich macht, ihre ewige Liebe auf dieser Welt zu leben, erzählt Vincenzo Bellinis „I Capuleti e i Montecchi“. Aber nicht als erblühende Liebe, sondern in der dramatischen Schilderung des letzten irdischen Tages eines gefestigten Paares. Seine langen Melodiebögen spannt der Meister des Belcanto dabei so unmittelbar mit den Gefühlsregungen seiner Figuren zusammen, dass jeder Affekt Raum gewinnt und seine Vision Wirklichkeit wird: Musik, „die auf’s Engste das Wort ausdrückt“. Mit erlesener musikalischer Schönheit und Anziehungskraft erobert das berühmteste Liebespaar der Welt in konzertanter Aufführung unter der musikalischen Leitung von David Creszenzi die Bühnen von Düsseldorf und Duisburg.
Dauer: ca. 2 ¾ Stunden, eine Pause
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Empfohlen ab 14 Jahren

April

So28
18:30 - 21:15
Premiere
18:30 - 21:15
Premiere

Großes Haus

69,00 59,00 49,00 39,00 30,00 24,00 17,00
Wechselnde Wochentage-Abo D

Mai

So5
15:00 - 17:45
15:00 - 17:45

Großes Haus

69,00 59,00 49,00 39,00 30,00 24,00 17,00
Sonntagnachmittags-Abo
Einen kurzen Einblick in die Produktion „I Capuleti e i Montecchi” und ihre Hintergründe gibt Ihnen hier Dramaturgin Heili Schwarz-Schütte. Den Opernführer in der Live-Version können Sie 30 Minuten vor jeder Vorstellung im Foyer erleben.

Dauer: 10:48 Minuten